Termine

Lehrgang:

Anmeldeschluss:

Termin / Ort:

Waffensachkundelehrgang und Prüfung, für Sportschützen, Bewacher, gefährdete Personen (gem. §§ 7, 19 und 28 WaffG), Erben und Waffensammler (inkl. Aufsichtsschulung) 

 

         Bitte beachten Sie die

                  AGB`s!!

Der Anmeldeschluss für den Dezemberlehrgang ist verlängert bis zum 24. November 2022

 

Bitte beachten:

Mit der Anmeldung sind innerhalb von einer Woche die Lehrgangsgebühren zu entrichten, da sonst keine Lehrgangsteilnahme möglich ist!

Sehr geehrte WSK - Interessierte,

Termin für den letzten Lehrgang im Jahr 2022, ist der 09. und 10. Dezember 2022

Der Lehrgang findet im Gasthaus "Zur Einkehr "

Klafferstraß 4, 94089 Neureichenau statt. (Tel.: 08584 / 277)

(Übernachtungsmöglichkeit, Verpflegung, Seminarraum und Schießstand im Haus)

 

Lehrgangsbeginn ist am Freitag, um 13.00 Uhr bis ca.19.00 Uhr und am Samstag, von 09.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr.

 

 

Voraussetzung für die Durchführung des Lehrganges ist, das sich mindestens 8 Teilnehmer angemeldet haben! 

 

 

Waffensachkundelehrgang für gefährdete Personen / Bewacher (gem. §§ 7, 19, und 28 WaffG)   nach Vereinbarung
Schießleiterausbildung (nur für Mitarbeiter im Sicherheitsdienst)   nach Vereinbarung

jährliche Waffensachkundeüberprüfung für Bewacher, sowie

Waffensachkunde Auffrischung für diejenigen, die vor langer Zeit bereits eine Waffensachkundeausbildung / Prüfung abgelegt haben

 

nach Vereinbarung

nach Vereinbarung

1/4-jährliche Schießleistungsüberprüfung für Bewacher
 
  nach Vereinbarung

Wichtiger Hinweis:  

Wir müssen die Daten der Kursteilnehmen spätestens zwei Wochen vor Lehrgangsbeginn an die zuständige Behörde weitermelden.
Daher benötigen wir von den Interessenten drei Wochen vor Lehrgangsbeginn eine schriftliche Anmeldung mittels bereitgestelltem Onlineformular (oder PDF-Formular).
Die Übermittlung des Anmeldeformulars kann hier Online erfolgen (oder per E-Mail, sowie Briefpost)
Die nötigen Angaben sind im Kopf des Anmeldeformulars zu finden.